kfd Hagen a. T. W. spendet für die Mittwochsrunde

kfd Frauen berichten
 
Zu einer deftigen und ganz leckeren Brotmalzeit hat die kfd Hagen am 24. November eingeladen.

Viele Frauen folgten der Einladung, u.a auch Doris Schönhoff, um die Aktion für mehr buntes Miteinander vorzustellen.

Die kfd möchte die Einnahmen des Abends von 75.- Euro für die Mittwochsrunde spenden. Hier treffen sich neuzugezogene Frauen mit ihren Kindern aus Afghanistan und Syrien mit jungen Hagener Familien im Kinder- und Jugendzentrum Martinusheim. Gemeinsam wird gebastelt, gelacht und gespielt. Erste Freundschaften entstehen besonders schnell zwischen den Kindern, die draußen toben oder mittendrin an der großen Kaffeetafel sitzen und manchmal kleine Übersetzungsarbeiten übernehmen.

Übrigens rundet die ortsansässige Dachdeckerei Weber den Geldbetrag auf 200.- Euro auf, so dass der Mittwochsrunde ein tolle Summe für notwendige Anschaffungen und weitere gemeinsame Aktionen übergeben werden kann.